Quiche aus Blätterteig mit Forellenfilets

Quiche aus Blätterteig mit Forellenfilets

Quiche aus Blätterteig mit Forellenfilets

    Zubereitungszeit: Gesamt: ~ 1 Std.         (Arbeitszeit ~ 20 Min. / Backzeit: ~ 40 Min.)

Zutaten

  • 1 Pck. Blätterteig (275 g auf Backpapier eingerollt)
  • 250 g geräucherte Forellenfilets (2 Pckg. à 125 g)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1/2 Bund Dill
  • 300 g Schmand (2 Becher à 150 g)
    alternativ: 1 Becher Creme fraiche à 200 g
  • 5 Eier, Größe M
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Auflaufform mit Butter/Margarine einreiben
  • Den Blätterteig einlegen und die Form damit auslegen.
    Ich nehme den Blätterteig aus der Packung, entrolle ihn und entferne zunächst nicht das Papier an der Unterseite. Dann lege ich den Blätterteig mitsamt Papier (Papier nach oben!) leicht auf die Form und drücke den Teig über das Papier vorsichtig in die Form und deren Ecken. Nun ziehe ich das Papier ab, schneide mit dem Messer den überhängenden Teig ab und verdicke damit den Rand, den ich auch noch etwas einschlagen und bemustern kann.
  • Den Teigboden mit einer Gabel mehrfach einstechen, damit der Boden beim Backen glatt bleibt.
  • Forellenfilets mit der Hand in kleine Stücke brechen und den Teigboden damit gleichmäßig belegen.
    Forellenfiletstück verteilen
  • Lauchzwiebeln putzen in kleine Ringe schneiden und über die Forellenfiletstücke verteilen.
    Lauchzwiebeln verteilen
  • Schmand und Eier verrühren.
  • Dillspitzen von den Stängeln zupfen und schneiden.
    Knoblauch kleinhacken (nicht pressen).
  • Knoblauch und Dill in die Schmand-Eier-Masse einrühren
    sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    mit Eier-Schmand-Masse begießen
  • Form auf etwas tiefer als mittlere Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben und ~ 40 Minuten backen.
    (Bei mittlerer Schiene könnte
    a) wegen der Höhe der Form zuviel Oberhitze und
    b) wegen der Dicke der Form zuwenig Unterhitze auf die Quiche wirken.)
    Quiche aus Blätterteig mit Forellenfilets
  • Bei Bedarf nach dem Abkühlen mit Zitronenscheiben und Dill garnieren.

Schmeckt auch kalt gut!

Guten Appetit!

Home | Jackys Delight | Drummer's Delicacies | Focaccia | Quiche aus Blätterteig mit Forellenfilets | Kaffeepads | Kontakt | Disclaimer |