Kaffeepads

Kaffeepads selbst herstellen

Wir trinken zu Hause gern unseren Lieblingskaffee* aus einer SENSEO-Kaffeepadmaschine.

Café Intención ecológico, ein fairtrade-zertifizierter Bohnenkaffee von Fairtrade-Produzenten angebaut (https://www.cafe-intencion.com/).

Wir haben natürlich auch noch eine normale Kaffeemaschine mit Mahlwerk, aber für den schnellen Kaffee zwischendurch für ein oder zwei Personen lohnt meist nicht der Aufwand, die Wartezeit und wir haben bei dieser Zubereitung oft einen Rest weggeschüttet.

Auch wenn die Pads verschiedener Marken teilweise nicht schlecht schmeckten, fehlte mir doch etwas die Selbstbestimmtheit für „unseren“ Kaffee.

Daher habe ich im WWW gesucht, wie man entsprechend eigene Kaffeepads herstellt und bin auf den Padmaker von "Mr. Pad" gestoßen.

In Mangel an Erfahrung wollte ich aber zunächst nicht den vollen Preis im Online-Handel bezahlen. So wurde ich im März 2020 bei Ebay fündig. Ein gebrauchtes, aber wenig genutztes Geräte zu kleinem Preis.

Bei dem Gerät waren original "Mr. Pad"-Filter sowie die selbstbefüllbaren Pad-Rohlinge eines namhaften Filterherstellers beigelegt. Im Gegensatz zu den Mr.-Pad-Filter waren diese jedoch "gefriemel".

Bei den Nachkaufbestellung für Mr.-Pad-Filter kam dann die Ernüchterung! Entweder werden sie nicht mehr gehandelt oder man zahlt "Länge mal Breite". Oh je, also eine Fehlinvestition! Dachte ich. ;-)

Nach weiterer Recherche gelangte ich zu einem tollen Artikel von testblogger.de "Mr. Pad-Kaffeepads ohne Originalfilter herstellen" vom 23. August 2015.
Genau das Richtige für mich.

Diese Anleitung möchte ich mit eigenen Fotos, Beschreibung und Hinweisen hier für alle Lieblingskaffee-Trinker weitergeben.

Der Link zum Originalblog befindet sich unten auf dieser Page.

Utensilien

* Café Intención ecológico, ein fairtrade-zertifizierter Bohnenkaffee

von Fairtrade-Produzenten angebaut (www.cafe-intencion.com).

Nach einigen Versuchen bez. Mehlmenge/Mahlgrad/Kaffeestärke hier meine Erfahrung: (natürlich vom Mahlwerk und verwendeten Kaffeebohnen abhängig)

  • Verwendete Teefilter: Größe Nr. 4 (15 x 10 cm) (nicht kleiner, sonst bekommt man Probleme mit dem Rand, siehe Nr. 13)
  • Verwendetes Mahlwerk: KYG Elektrische Kaffeemühle 300W
  • Verwendete Kaffeebohnen: Café Intención Ecológico (Darboven)
  • Bohnenmenge/Mahlung: 100g
  • Mahldauer: 2x 45 Sekunden / 45 Sek. Pause
  • Menge pro Pad: 6g
  • Ausbeute: ~ 20 Pads

Pads werden nach Mahlung sofort gefertigt und in geschlossener Dose aufbewahrt.

            1. Kaffee abwiegen        01 Kaffee abwiegen                                                                             2. mahlen02 mahlen

          3. Mahlgrad-1 (1x 45 Sek.)03 Mahlgrad-1 (1x 45 Sek.)     45 Sek. Pause (abkühlen)         4. Mahlgrad-2 (2x 45 Sek.)05 Mahlgrad-2 (2x 45 Sek.)

                                                                                   5. fertiges Mahlgut05 Mahlgut

                                     6. Teebeutel schneiden06a Teebeutel schneiden06b Teebeutel schneiden06c Teebeutel schneiden

                                 7. Mr. Pad07 Mr. Pad                                                             8. Mr. Pad mit “Stanzer”08 Mr. Pad mit Stanzer

                                                                                                                                                                 (Deckel einer Milchflasche, die genau in die Mulde passt :-))

                                                                                     09. Utensilien09 Utensilien

           10. Aufheizen10 Mr. Pad aufheizen                 11. Teefilter auflegen11 Teefilter auflegen          12. Teefilter in Mulde drücken12 Teefilter in Mulde drücken

13. eingedrückter Teefilter13 eingedrückter Teefilter     14. Kaffeemehl einwiegen14 Kaffeemehl einwiegen      15. Teefilter befüllen15 Teefilter befüllen

          16. befüllter Teefilter16 Befüllter Teefilter         17. Teefilter zuklappen17 Teefilter zuklappen             18. Teefilter zuschweissen18 Teefilter zuschweissen

                                                                                                                                                                                                                              (ca. 10 Sek.)

19. zugeschweisster Teefilter19 zugeschweisster Teefilter                                           20. unbeschnittenes Pad20 unbeschnittenes Pad

    21. Padrand beschneiden21 Padrand beschneiden                                                     22. fertiges Pad22 fertiges Pad

23. fertiges Pad im Padhalter23 fertiges Pad im Padhalter                        24. befüllte Vorratsdose24 befüllte Vorratsdose  :-)Tasse KaffeeHorst Radtke

Hier der Link zum ursprünglichen Blog :-)

 

Home | Jackys Delight | Drummer's Delicacies | Focaccia | Quiche aus Blätterteig mit Forellenfilets | Kaffeepads | Kontakt | Disclaimer |